Inhalt
< vorheriger Artikel

Roland Neuwirth & die Extremschrammeln


Roland Neuwirth und die Extremschrammeln präsentierten am Samstag, den 15.12.2012, ihr Weihnachtsprogramm im Octavium, im 22. Bezirk.

Die GEZA war vor Ort vertreten, um für ihr aktuelles Projekt in Uganda Spenden zu sammeln. Ziel des Projekts ist die Unterstützung des vom Bürgerkrieg gezeichneten Landes, durch Ausbildungsmöglichkeiten und Kleinkreditvergabe an Frauen und Jugendliche. 

Schon seit Jahren unterstützt Roland Neuwirth immer wieder Projekte der GEZA mit seinen Auftritten.
Neben vielen kabarettistischen Elementen beinhaltet das Programm eine musikalische Symbiose traditioneller Wiener Lieder und der Schrammelmusik mit Blues, Jazz und Rock.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem  Link.