Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariter-Flashmob zur Ersten Hilfe in Linz

Samariterbund macht mit einem Flashmob europaweit auf die Wichtigkeit der Erste-Hilfe-Ausbildung aufmerksam.


Ein europaweiter Samariter-Flashmob zum Thema "Erste Hilfe" findet am Dienstag, den 27. September in der LentiaCity statt. Insgesamt rund 90 Kinder der Volksschule 16 und 25 Kinder der Samariterjugend zeigen simultan Erste Hilfe an Stofftieren und Puppen. Ausgebildete TrainerInnen des Samariterbundes Linz haben den Kindern die wichtigen Erste-Hilfe-Handgriffe vorab beigebracht. Als Begleitprogramm wird den Kindern spielerisch das Anlegen von Verbänden gezeigt und sie können ein Rettungsauto von Innen ansehen. 

SAM.I. ist ein europäisches Netzwerk aus 17 Samariter-Organisationen in 16 Ländern. Insgesamt 3 Millionen Mitglieder, 140.000 ehrenamtliche und 45.000 hauptamtliche MitarbeiterInnen formen die Basis der europäischen Samariter. 

Termindaten: 
Dienstag, 27.09.2016, 10:30 Uhr 
LentiaCity in Linz 
Hauptstraße 54, 4040 Linz