Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund bedankt sich für großzügige Spenden aus Niederösterreich


Nicht nur der Dartclub Trumau, der heuer einen großzügigen Betrag für denNikolauszug gespendet hat, unterstützt dieses Jahr den Samariterbund. Auch Landeshauptmann-Stellvertreterin in Niederösterreich, Frau Mag. Karin Renner, verzichtete dieses Jahr auf Weihnachtskarten und spendete den dadurch eingesparten Betrag von € 1000,00 dem Samariterbund.
An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Institutionen und Personen die uns so tatkräftig in dieser Zeit unterstützen!