Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund Burgenland: Sanitäter besuchen den Kindergarten Leithaprodersdorf

Am Donnerstag, 07.05.2015 besuchte der Samariterbund Hornstein den Kindergarten in Leithaprodersdorf. Die Sanitäter des Samariterbundes wollten schon den ganz kleinen unter uns zeigen, dass sie keine Angst vor den Rettungskräften haben müssen.


Anders als bei den Erwachsenen Erste Hilfe Kursen, geht es beim Vortrag in den Kindergärten um das „Vertrautwerden“ mit den Materialien, die im Rettungsdienst verwendet werden und um die Besichtigung des Rettungsautos.

Auch in Leithaprodersdorf startete man in den verschiedenen Kindergartengruppen mit der Erklärung der im Rettungsdienst eingesetzten Utensilien. Die Kinder waren sehr aufmerksam und ließen sich sogar von den Rettungskräften Verbände anlegen.

Das Highlight für die Kinder war aber natürlich das Rettungsauto, das mit großen Augen bestaunt wurde. Der Tragsessel und die Trage wurden ausprobiert und beim Aufdrehen des Blaulichtes war die Freude und die Neugierde groß.

Es war ein schöner Tag im Kindergarten Leithaprodersdorf und die Aufmerksamkeit und das Interesse der Kinder freuten die Sanitäter sehr.