Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund Groß Gerungs zeigt seine Leistungen

Am Freitag, 8. Mai 2009, fand auf dem Hauptplatz in Groß Gerungs eine große Angelobigungsfeier des Österreichischen Bundesheeres statt.


Neben anderen Blaulichtorganisationen wie Feuerwehr und Polizei war auch der Samariterbund Groß Gerungs eingeladen, seine Leistungen zu präsentieren.

Mit großem Interesse informierte sich die zahlreich erschienene Bevölkerung und bestaunte den Leistungsumfang ihrer SamariterInnen. Groß und Klein zeigten sich von den Einsatzfahrzeugen und der Katastrophenausrüstung der Dienststelle begeistert, besonders Anklang fanden dabei auch die kostenlosen Blutdruckmessungen.

 

Unterstützt wurde die Präsentation von der Road Show des ASBÖ – Bundesverbandes.

Eine gelungene Präsentation, die nach Wiederholung sucht.