Inhalt

Samariterbund Wien und dm: Großes Finale der Aktion „Sportgeräte für Kinder“

Sozial benachteiligte Kinder freuen sich über kostenlose Roller, Helme und Bälle

Bub mit Fahrradhelm
Gruppenbild, Bezirksvorsteher Marcus Franz, Georg Jelenko, Susanne Drapalik, Jacqueline Pohl, Gabrijela Iveljic und 4 Kinder
Frau gibt Kind einen Fahrradhelm
Bub wirft 2 Männern Ball zu

Die Kooperation zwischen Samariterbund Wien und dm drogerie markt im Zuge der Jubiläumsinitiative „45 Jahre, 45 x Gutes tun“ fand einen krönenden Abschluss: Die Sportgeräte, für die in den letzten Monaten in ausgewählten dm Filialen gesammelt wurde, konnten an sozial benachteiligte Kinder verschenkt werden. Ein Teil der Geräte wurde im Samariterbund-Sozialmarkt „Gellertgasse“ im 10. Wiener Gemeindebezirk verteilt. Die kleinen Sportlerinnen und Sportler freuten sich sehr über die kostenlosen Roller, Helme und Bälle. dm drogerie markt unterstützte den Samariterbund Wien nicht nur bei der Anschaffung des sportlichen Equipments: Das Handelsunternehmen spendete zusätzlich 200 Snacks und Getränke für Kinder aus sozial benachteiligten Familien.

Samariterbund Wien sagt „Danke!“

Für den Samariterbund Wien waren Präsidentin Susanne Drapalik, Geschäftsführer Oliver Löhlein und Sozialmarkt-Leiter Georg Jelenko bei der Geschenkverteilung vor Ort. Sie bedankten sich herzlich bei dm Filialleiterinnen Gabrijela Iveljic und Jacqueline Pohl für die großzügige und nachhaltige Unterstützung. Auch Marcus Franz, Bezirksvorsteher von Favoriten, war im SOMA Gellertgasse zugegen, um zur gelungenen Aktion zu gratulieren. 

Sport und Bewegung für alle Kinder

Der Lockdowns in den vergangenen Monaten und die noch immer herrschenden Einschränkungen haben die Kids in ihrem Bewegungsdrang stark eingebremst. Die Initiative des Samariterbundes Wien gemeinsam mit dm drogerie markt gibt Kindern aus sozial benachteiligten Familien die Freude am Sport und an der Bewegung zurück. „Die Corona-Pandemie hat den Alltag von Familien auf den Kopf gestellt. Eingeschränkte soziale Kontakte, Schließung von Kindergärten und Schulen, fehlende Turneinheiten – all das hatte gesundheitliche und psychische Folgen für Kinder und Jugendliche. Kinder aus sozial benachteiligen Familien waren davon besonders betroffen. Die kostenlosen Sportgeräte von dm drogerie markt und dem Samariterbund Wien schaffen nachhaltig Abhilfe“, erklärt Oliver Löhlein.

Von dem engagierten Spendenprojekt profitierten unterschiedliche soziale Einrichtungen des Samariterbundes Wien. Die Sportgeräte wurden zum einen über die Sozialmärkte verteilt. Aber auch die Kinder im LernLEO – der kostenlosen Lerninitiative des Samariterbundes Wien – durften sich über neue Roller freuen.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google