Inhalt
< vorheriger Artikel

Samstag 04.10.2014 - Sicherheitstag in der Gemeinde St. Margerethen im Rosental


Samstag 04.10.2014
Letzter Sicherheitstag im Jahr 2014 in der Gemeinde St. Margerethen im Rosental im Bezirk Klagenfurt-Land.
Eröffnet wurde der Sicherheitstag um 11:00 Uhr mit einer gemeinsamen Übung der Feuerwehr St. Margerethen, dem Roten Kreuz und der Samariterbund Rettungshundestaffel Kärnten. Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit einer verletzten und einer vermissten Person.
Eine tolle Übung mit einer tollen Zusammenarbeit der beteiligten Einsatzkräfte.

Danach konnte unsere Staffel, neben den anderen Einsatzorganisationen, zeigen was unsere Hundeführer und unsere Hunde alles können. Die Belohnung war ein toller Applaus von den zahlreich erschienenen Gästen.

Es war für heuer der letzte Sicherheitstag.
Wir waren bei allen 10 Sicherheitstagen des Zivilschutzverbandes Kärnten mit dabei.
Ebenso waren wir bei allen 11 Kindersicherheitsolympiaden im Zuge der "SAFETY on tour" mit dabei.

Danke an das gesamte Team vom Zivilschutzverband Kärnten für die super kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Wir sind 2015 gerne wieder mit dabei.

FOTO: RHS Kärnten