Inhalt
< vorheriger Artikel

Samstag 05.04.2014 - Einsatzübung am Gelände des Freilichtmuseum Maria Saal


Samstag den 05.04.2014.
Einsatzübung für 16 HundeführerInnen mit 16 für die Flächenabsuche ausgebildeten und in Ausbildung befindlichen Hunden am Gelände des Freilichtmuseum in Maria Saal im Bezirk Klagenfurt - Land.

Auch unsere Mantrail Hündin Mia kam zum Einsatz und meisterte ihre Aufgabe hervorragend.

Das Gelände am Freilichtmuseum Maria Saal erstreckt sich über eine Fläche von vier Hektar und ist in vier Terrassen gegliedert. Darauf stehen an die 45 Bauobjekte (Bauernhäuser und Höfe). Dieses Gelände und die Objekte mussten von den Hunden abgesucht und mehrere vermisste Personen aufgefunden werden.
Alle Teams haben die ihnen gestellten Aufgaben gemeistert. Die vermissten Personen konnten alle aufgefunden werden.

Ein "Dankeschön" an Herrn Dr. Heimo Schinnerl vom Freilichtmuseum Maria Saal. Er hat es ermöglicht dass wir auf diesem tollen Gelände eine Einsatzübung durchführen konnten.
Danke an unseren "Sigi". Er hat alle Vorarbeiten für diese Übung geleistet.
Danke auch an die Opferdarsteller. Sie mussten immerhin einige Stunden in ihren Verstecken ausharren.

Foto: RHS Kärnten

Link: www.freilichtmuseum-mariasaal.at