Inhalt
< vorheriger Artikel

Samstag 08.11. bis Sonntag 09.11.2014 - Workshopwochenende in Tirol


Von Samstag den 08.11. bis Sonntag den 09.11.2014 fand in Tirol, im Großraum Kufstein und Kirchbichl, ein Workshopwochenende für die Hundeführer der Samariterbund Rettungshundestaffel Kärnten und Tirol statt.
Von der RHS Kärnten haben 15 Hundeführer mit ihren Flächenabsuchhunden und Mantrailhunden an diesem Workshop teil genommen.

Die Hundeführer mit ihren Flächenabsuchhunden haben sowohl am Samstag wie auch am Sonntag in einem anspruchsvollen Gelände, welches Hundeführer und Hund alles abverlangt haben, geübt.
Es war für jedes Team, in zum Teil steilem Gelände, eine beinharte Arbeit. Es hat aber jeder Hundeführer und Hund die ihm gestellten Aufgaben hervorragend bewältigt.

Das Training der Mantrailhunde wurde von der INBTI Instuctorin Gundula Czappek, Staffelkommandantin und Hundeführerin der RHS Tirol, und INBTI Assistent Instructor Gerhard Czappek, von der RHS Tirol, geleitet. Es war für die Mantrailer ein erlebnisreiches und ein lehrreiches Wochenende.

Danke an Gundi und Gerhard Czappek und dem gesamten Team der RHS Tirol für die Einladung zu diesem Workshop. Danke auch für die gute Verköstigung. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Kärnten oder Tirol.

Wir waren hervorragend untergebracht im Gasthaus/Hotel zur Schanz in Ebbs.
Danke an die Fam. Egger für die Aufnahme unserer Hundeführer samt allen Hunden. Ein GH/Hotel zum "Wohlfühlen".

www.schanz.at

Foto: RHS Kärnten und Tirol