Inhalt
< vorheriger Artikel

Samstag 28.03.2015 - Nacht- und Tagtraining sowie Teilnahme am "Palmkatzerlfest" im TiKo Klagenfurt.


Vom Freitag 27.03. Nachmittag bis spät in die Nacht und am Samstag 28.03. in den Morgenstunden bis Mittag absolvierten unsere Hundeführer, gemeinsam mit Hundeführern der Samariterbund Rettungshundestaffel Tirol, ein gemeinsames Training.
Es galt bei Wegabsuchen und Flächenabsuchen in der Nacht und auch bei Tag mehrere vermisste Personen aufzufinden.
Alle eingesetzten Teams haben die ihnen gestellten Aufgaben hervorragend gemeistert.
Ein Danke an die Hundeführer der Rettungshundestaffel Tirol für die sehr gute und kameradschaftliche Zusammanarbeit.

Samstag Mittag ging es dann in das Landestierschutzkompetenzzentrum Klagenfurt.
Dort fand an diesem Tag das "Palmkatzerlfest", mit einer Tiersegnung durch Pater "Anton", einem Palmbuschbinden, Hasen-Streicheln und einer Vorführung unserer Rettungshunde sowie vielen anderen Aktivitäten, statt.
Unsere Vorführung wurde von den zahlreichen Besuchern mit viel Applaus belohnt.

Danke an die Leitung des TiKo Klagenfurt für die an uns ergangene Einladung zum "Palmkatzerlfest". Wir sind gerne gekommen und freuen uns schon auf die nächste Einladung.

Foto: RHS Kärnten