Inhalt
< vorheriger Artikel

Samstag/Sonntag 27.-28.12.2014 - LAWZ Einsatzalarmierung nach Spittal an der Drau


Am Samstag den 27.12.2014 um 11:00 Uhr erreichte uns die LAWZ Alarmierung zu einen Sucheinsatz nach Spittal an der Drau und Umgebung. Aus einem Seniorenheim in Spittal Drau war ein 77-jähriger Mann als abgängig gemeldet worden.
Abgängig seit Freitag den 26.12. gegen 11:30 Uhr.

16 Staffelangehörige (Hundeführer und Einsatzhelfer) unserer Staffel mit 20 Einsatzhunden machten sich sofort auf den Weg in das Einsatzgebiet.

Die Suchaktion musste leider am Sonntag den 28.12.2014 gegen 16:00 Uhr von der Einsatzleitung ergebnislos beendet werden.
Samstag und Sonntag haben an die 160 Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr. Bergrettung und Hundestaffeln ein Suchgebiet von etwa 90 Quadratkilometer mehrmals durchkämmt.
Der abgängige Mann konnte leider nicht aufgefunden werden.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von Spittal an der Drau, St.Peter, Olsach/Molzbichl und Paternion, Männer und Frauen der Bergrettung, die ÖRHB, Polizeikräfte (alpine Einsatzgruppe, Polizeihubschrauber und Polizeidiensthundeführer).

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die sehr gute kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Foto: RHS Kärnten und FF Spittal Drau

NACHTRAG

Zu den Einsatzberichten 55 u 56/2014 vom 28.12.2014
Der Vermisste wurde in der Drau beim Kraftwerk Paternion aufgefunden.
Bei der Suchaktion haben unsere Mantrail Hunde die Spur vom Seniorenheim in Spittal/Drau bis zur Drau, wobei der Mantrailer „Benji“ sogar mehrmals ins Wasser hinein ging, verfolgt.
D.h. für uns, dass unsere Mantrail Hunde, mit sehr großer Wahrscheinlichkeit  die Spur des Vermissten richtig verfolgt haben.
Ich bedanke mich nochmals für unsere Anforderung.

ORF Kärnten Heute vom 11.02.2015
Abgängiger Pensionist tot gefunden

Im Kraftwerk Paternion ist Mittwochmittag eine Leiche geborgen worden. Bei dem Toten soll es sich laut Polizei um jenen 78 Jahre alten Pensionisten handeln, der seit Ende Dezember in Spittal an der Drau vermisst wird.

Der Mann war Bewohner eines Seniorenwohnheims gewesen und nach Weihnachten von einem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt. Eine groß angelegte Suchaktion nach dem Mann wurde nach mehreren Tagen abgebrochen - mehr dazu in Suche nach 77-Jährigem eingestellt.