Inhalt
< vorheriger Artikel

Schneebälle im Frühling!


Unter strenger Aufsicht unseres ehemaligen Bäckermeisters Hr. Zschock haben sich einige Bewohnerinnen diesmal ans Schneeballbacken gewagt.

Nach Großmutter`s überlieferten Rezept wurde der Teig  von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen Mathilde und Silvia geknetet und ausgewalkt.

Unsere Bewohnerinnen haben diesen, sodann mit Teigrädern in Streifen geschnitten und gekonnt in Bällchen geformt.  Danach wurden die Krapfen im heißen Schmalz ausgebacken und mit Vanillezucker bestreut.

Durch das Aroma angezogen, haben sich auch die Männer so nach und nach zur Runde gewagt und mit uns die gebackenen Schneebälle genossen.