Inhalt
< vorheriger Artikel

Schulungstag 2013

Am Samstag, dem 31.8.2013, organisierte die Rettungsstelle Traisen einen Schulungstag, um wichtige und neue Rettungstechniken zu wiederholen und zu vertiefen.


Schulungstag 2013

Unterstützung gab es seitens der Betriebsfeuerwehr Traisen und der ASBÖ Rettungsschule Niederösterreich, welche jeweils Stationen führten und ihr Fachwissen weitergaben.

Fünf Stationen wurden von jedem Mitglied durchlaufen und in kleinen Gruppen zu je sechs Sanitätern absolviert. Die Stationen umfassten Kinder- und Erwachsenenwiederbelebung, Unfallszenarien bis hin zu Löschübungen mittels Feuerlöschern und Löschdecken.

Insgesamt 35 Retter nahmen an diesem alljährlichen Treffen teil. Abgerundet wurde der lehrreiche Tag bei einem gemeinsamen Spanferkelessen, zur Verfügung gestellt durch Herrn Labg. Bgm. Herbert Thumpser und der ÖVP Traisen.