Inhalt
< vorheriger Artikel

Spektakuläre Rettung aus großer Höhe


Die Berufsfeuerwehr und die SanitäterInnen des Samariterbundes in Linz haben geübt, Verletzte vom Dach oder durchs Fenster zu retten. - Mithilfe von Kran, Drehleiter, Schleifkorbtrage oder Schaufeltrage. Bei der Arbeit in großen Höhen ist es ein Vorteil, die Bergegeräte der Feuerwehren und ihre Befestigungstechniken genau zu kennen. "Ein herzliches Dankeschön an die Linzer Feuerwehr für diese tolle Möglichkeit!", freuten sich Rettungssanitäterin Lisa Fink und Übungsleiter Roland Pfaffenbauer.