Inhalt
< vorheriger Artikel

Spende Gesundheitswandertag


Der Gesundheitswandertag der Gesunden Gemeinde Neustift Innermanzing am 27.April hat viele Besucher begeistert!

Mit über 160 registrierten TeilnehmerInnen und so manchen Gästen, die „einfach nur so“ dabei waren, beteiligten sich am heurigen Gesundheitswandertag in Innermanzing so viele Menschen wie noch nie. Auf einer Wanderroute durch den Ort und über Wald und Wiese konnten sie bei 19 Stationen Angebote der lokalen und regionalen Gesundheitsdienstleister wie Ärzte und Ärztinnen, Physiotherapeutinnen, Masseuren und Masseurinnen, einem Optiker, Fitnesstrainerinnen und anderen kennen lernen. Auch die örtlichen Sportvereine, der Kulturverein, die Kinderfreunde sowie die Freiwillige Feuerwehr Neustift-Innermanzing, die Polizeiinspektion Altlengbach und der Samariterbund Altlengbach beteiligten sich an der Veranstaltung. Beim Samariterbund bedankte sich die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, Ludmilla Steinmair, gestern für das engagierte Mitmachen mit einem Spendenscheck, der im Beisein von Bürgermeister Ernst Hochgerner an die Obfrau Grete Habel überreicht wurde.

Bürgermeister Hochgerner: „Ich bin sehr dankbar, dass die Gesunde Gemeinde unter Arbeitskreisleiterin Ludmilla Steinmair die Initiative ergreift und so eine tolle Veranstaltung organisiert. Auch die Vereine bringen sich ein, und leisten einen wertvollen Beitrag für die Gemeinde. Die Bürger können sich - beim Programm für Jung und Alt sogar generationenübergreifend - kennen lernen. Dadurch entsteht Gemeinschaft und das wiederum erhält die Gesundheit unserer Bürger bis ins hohe Alter.“

Nicht zuletzt die vielseitige Verköstigung beim Kulturhaus am Radweg trug zur gemütlichen Atmosphäre und geselligem Beisammensein bei. Bei der anschließenden Preisverlosung wurden die fleißigen Wanderer und Wanderinnen mit ein Thermengutschein, zwei großen Obstkörben und weiteren kleinen Preisen fürs Mitmachen belohnt.