Inhalt
< vorheriger Artikel

Stand Flüchtlingsbetreuung Linz 18.09.2015


Derzeit ist das Samariterbund Quartier Unionstraße für eine Vollbelegung mit 350 Personen vorbereitet und in Linz das einzige s.g. Transitquartier.
Das Postverteilzentrum am Bahnhof wird jetzt ausschließlich mit Flüchtlingen belegt, die bereits einen Asylantrag gestellt haben und dort zwischenversorgt werden. Für alle Transitflüchtlinge auf ihrem Weg nach Deutschland gilt, wenn sie in Linz Zwischenquartier beziehen müssen, werden sie in der Unionstrasse untergebracht. Die Kolleginnen und Kollegen vor Ort leisten einen unglaublich tollen Job, da sie mit langen Wartezeiten rechnen müssen und öfter gar keine Flüchtlinge in Linz über Nacht verbleiben.

Dafür möchten wir uns ganz besonders danken und appellieren an das Durchhaltvermögen.
Jene Menschen die dann tatsächlich von SamariterInnen betreut werden, sind dafür umso dankbarer! Nochmals herzlichen Dank für diesen außergewöhnlichen Einsatz!