Inhalt
< vorheriger Artikel

STAUD´S Adventkalender

Samariterbund bekam Scheck für Nikolauszug im Wert von 3.500 Euro


Bei Julius Meinl am Graben wurde heuer der neue STAUD´S Adventkalender präsentiert. STAUD´S versüßt mit 24 ausgewählten Spezialitäten die Adventzeit: Mit Konfitüren-Klassikern wie Erdbeere oder Marille über ausgefallene Variationen wie Bratapfel oder Pfirsich Melba bis hin zu Feigen Chutney und Kracher Weingelee. Spezielle Kreationen verbergen sich hinter den Türchen zum Nikolaus und Heiligabend.

STAUD´S unterstützt mittlerweile zum dritten Mal unseren Nikolauszug. Hans Staud und Geschäftsführer Stefan Schauer überreichten der Patin des Nikolauszuges Karin Risser und Samariterbund Geschäftsführer Reinhard Hundsmüller einen Scheck im Wert von € 3.500 für das Projekt. 

„Wir verbinden heuer das Thema Musik mit dem Thema Genuss und damit zwei Bereiche, die vieles gemeinsam haben. Sind sie doch beide Balsam für die Seele. Der STAUD’S Adventkalender ist hinsichtlich seines Inhalts und Designs nicht nur eine exquisite Alternative sondern auch ein hochwertiges Geschenk für Familie, Freunde oder Kunden, mit dem man gleichzeitig Gutes tun kann“, so Stefan Schauer, Geschäftsführer STAUD’S.

Der STAUD’S Adventkalender ist ab sofort direkt bei STAUD’S Wien im Pavillon am Brunnenmarkt, bei Julius Meinl am Graben und österreichweit bei INTERSPAR um € 35,- erhältlich.