Inhalt
< vorheriger Artikel

Sunrise Avenue rockten in Wiesen


Samstagnacht machten die finnischen Superstars in der Ottakringer Arena in Wiesen im Rahmen ihrer "Best Of"-Tour halt.
Der Abend verlief zumindest aus Sicht des Samariterbundes relativ ruhig.
Neben Kreislaufproblemen gab es nur zwei kleine Schnittwunden zu versorgen.
Das fast ausverkaufte Konzert mit ca. 9800 Besuchern war allerdings erst der Auftakt für das Gelände in Wiesen.
Der Samariterbund Burgenland wird mit seinem Ambulanzdienst den ganzen Festivalsommer über für Sicherheit bei den verschiedensten Veranstaltungen und Konzerten sorgen.