Inhalt
< vorheriger Artikel

Tag der offenen Tür im Landhaus

Am Samstag, 23.06.2018 lud die Landesregierung Eisenstadt zum Tag der offenen Tür ein, wo die BesucherInnen die Möglichkeit bekamen die Räumlichkeiten des Landhauses zu erkunden und sich gleichzeitig über die Arbeit der einzelnen Referate zu informieren. Vor dem Landhaus bekamen Einsatzorganisationen und verschiedene Vereine die Möglichkeit sich und ihre Arbeit zu präsentieren.


Wir waren ebenfalls vor Ort, um den BesucherInnen einen Einblick in unsere Arbeit, unser Equipment und unsere Einsatzbereiche zu geben. Ein großes Highlight war neben unserem Notstromaggregat (100kVA) die Trinkwasseraufbereitungsanlage, welche in einer Stunde 1600 Liter Trinkwasser erzeugen kann. Durch diese Anlage ist es uns möglich aus fast jedem Wasser, Trinkwasser zu erzeugen.

Wir freuten uns über die zahlreichen BesucherInnen, unter denen viele Freunde und Kollegen waren. Ein großes Dankeschön an alle Freiwilligen, die uns vor Ort unterstützt haben.

Danke auch an das Land Burgenland für die Einladung an diesem Tag der offenen Tür teilzunehmen. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.