Inhalt
< vorheriger Artikel

Tag des Rettungshundes im Herzen Tirols


Nicht nur in Österreich, sondern international geehrt wurden am Sonntag, den 28.04.2013, unsere „Helden auf vier Pfoten“, die Rettungshunde. Dazu organisierte die gesamte Rettungshundestaffel des Samariterbund Tirol eine äußerst gelungene Veranstaltung mit drei Vorführungen mitten in der Stadt Kufstein.

Die zehn Tiroler Hundeteams erhielten dabei großartige und freundschaftliche Unterstützung von der Rettungshundestaffel  aus  Kärnten mit zehn Teams sowie der Diensthundestaffel der Bergwacht Tirol mit fünf Teams.

Danke an alle teilnehmenden Rettungshundeführer für den einmaligen Zusammenhalt, der eine phantastisch tolle Leistungsschau mit Gewandtheit, Unterordnung, Flächensuche und Mantrailingvorführungen für ein begeistert applaudierendes Publikum  im weitläufigen Gelände des Stadtparks zum Erlebnis werden ließ. Davon überzeugten sich auch der Bürgermeister Martin Krumschnabel  und seine Frau Andrea, selbst Hundebesitzer, persönlich vor Ort.

Für herrliche Köstlichkeiten vom Grill sorgte Hundeführer Walter von der Staffel Tirol.

Dankeschön an ALLE für ein gelungenes Fest, bei dem die Samariter auf vier Pfoten an IHREM Tag alle Rettungshunde wahrhaft vorbildlich in der Öffentlichkeit vertreten haben.