Inhalt
< vorheriger Artikel

Termin mit Landesrätin Dr. Christine Baur


In der Tiroler Landesregierung ist die Landesrätin Dr. Christine Baur neben Bereichen wie Integration, Frauenpolitik und Sozialem auch unter anderem für die "Jugendwohlfahrt", seit kurzem neu betitelte "Kinder- und Jugendhilfe" zuständig. Heute hielt sie sich extra einen Termin für die ambulante Familienbetreuung des Samariterbundes Tirol in der Bezirkshauptmannschaft Kufstein frei.

Georg Mitterer, Leiter des Referates Kinder- und Jugendhilfe im Bezirk Kufstein, Christine Karrer, fachliche Leitung der ambulanten Familienbetreuung des Samariterbundes sowie Geschäftsführer Gerhard Czappek nahmen mit einigen interessierten Mitarbeiterinnen natürlich gerne diesen Termin wahr.

In der bekannten offenen und herzlichen Art wollte sich Landesrätin Dr. Baur vor Ort und sozusagen aus erster Hand über die Arbeit der Leitung und der Betreuer, aber auch vor allem auftretende Schwierigkeiten und mögliche Verbesserungsvorschläge ein Bild machen.

Der Samariterbund bedankt sich für das harmonisch gestaltete Zusammentreffen.