Inhalt
< vorheriger Artikel

Trauma Training 2016


Am Samstag, den 16. April, fanden sich 20 KollegInnen des ASBÖ Traismauer gemeinsam mit 10 Praktikanten des aktullen RS Kurses auf der Rettungsstelle Traismauer zum alljählichen Trauma Training ein. Schwerpunkt war die Patientenversorgung nach traumatologischen Unfällen.

An diesem Tag bedankten wir uns mit einem kleinen Blumenstrauß bei Frau Veronika Kerzig sen. für ihr Engagement um den Samariterbund Traismauer. Die Fleischerei Gattringer-Kerzig hat schon mehrmals Köstlichkeiten für Trainings und diverse Veranstaltungen gesponsert.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankschön an Helga Reinberger und Gerlinde Bartos, die uns zu Mittag bekochten.