Inhalt
< vorheriger Artikel

TÜPL Blumau - Flächentraining und Trümmer


Am ersten Maiwochenende konnten Mitglieder der Rettungshundestaffel Samariterbund Tirol die tolle Gelegenheit nutzen, im niederösterreichischen Blumau (TÜPL) gemeinsam mit der Rettungshundestaffel Kärnten Fläche und Trümmer zu trainieren.

Dabei wurden dauernd neu gestellte, anstrengende Herausforderungen in einem völlig unbekannten Gelände bewältigt, was natürlich einen großartigen, gemeinsam erarbeiteten Trainingserfolg sicherte.

Vielen herzlichen Dank an die Staffel Kärnten mit Staffelkommandant Franz Blatnik sowie für die Hilfe von Kommandant Johannes Höttinger von der Staffel Burgenland.

 

 

Näheres nachzulesen unter:

 

www.samariterbund.net/rettungsdienst/rettungshunde/aktuelles/kaernten/detail/freitag-0105-bis-sonntag-03052015-flaechen-und-truemmereinsatztraining-am-tuepl-blumau-in-noe-8330/chash/2cb0fff297718ac0f250b47016396030/