Inhalt
< vorheriger Artikel

TWOdaysAweek

Trotz 3 Tagen Dauerregens war das diesjährige 2 Days A Week Festival als letztes der Saison in Wiesen sehr gut besucht. Tausende Jugendliche, teilweise in Gummistiefel und mit Regenschutz wurden von insgesamt 17 Bands unterhalten. Namen wie Dinosaur Jr., Sick of it All oder Turbonegro sorgten für gute Stimmung, die Gruppe ASH mußte leider absagen.


Mittendrin wie immer unsere Sanitäter um die Sicherheit der Besucher zu garantieren. Top geschult und richtig angezogen trotzten sie Wind und Wetter. "So viel Versorgungen hatten wir in diesem Jahr noch nie zu tätigen" so Markus Himmler, Einsatzleiter der ersten 36 Stunden. Zu den unzähligen Interventionen kamen dann noch einige Abtransporte dazu und hielten unsere Rettungssanitäter auf Trab.

 

 

 

 

Einsatzbericht

11 Sanitäter

2 Rettungswagen

180 Dienststunden

8 Abtransporte