Inhalt
< vorheriger Artikel

Übernahme neues Altenwohnheim per 19.08.

Wiener Neustadt: Samariterbund baut professionelle Pflege und Betreuung aus


Mit Montag, 19.08. übernimmt der Samariterbund über seine Tochtergesellschaft Gut Umsorgt das ehemalige Altenwohn- und Pflegeheim Trofer in Wiener Neustadt. 

„Wir freuen uns, unsere langjährige Erfahrung und unser sehr erfolgreiches Konzept der professionellen Pflege und Betreuung nun auch für Menschen in Wiener Neustadt einsetzen zu können“, so Reinhard Hundsmüller, Bundesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs zum Erwerb des Altenwohnheims Trofer.

„Mit der Übernahme dieser Einrichtung setzt der Samariterbund den Ausbau von professionellen Betreuungseinrichtungen fort. Unser Dank gilt allen Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit in dieser intensiven Zeit. Eine lückenlose erstklassige Versorgung der Bewohner konnte gemeinsam sichergestellt werden. Es hat bereits sehr gute Gespräche gegeben. Auch ein großer Teil der bestehenden Mitarbeiter wird unter dem neuen Betreiber beschäftigt werden. Wir werden gute Traditionen erhalten und mit unseren bewährten Konzepten und Innovationen kombinieren und weiterentwickeln“, erklärt Mag. Andreas Balog, Geschäftsführer der Gut Umsorgt GmbH.

Für Auskünfte vor Ort steht Ihnen Frau Elke Schürer unter folgenden Kontaktmöglichkeiten gerne zur Verfügung:

elke.schuerer@samariterbund.net 
Tel. 0664/963 76 22