Inhalt
< vorheriger Artikel

Übung mit FF Steinberg und der Firma Strabag

Am Donnerstag, 07.11.2019 nahm der Samariterbund Burgenland an einer gemeinsamen Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg und der Firma Strabag teil.


Die Übungsannahme war, dass bei Kanalarbeiten ein Arbeiter verschüttet worden ist. In Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg befreiten wir den Verschütteten aus seiner misslichen Lage. Anhand dieser Übung konnte man wieder sehen, wie wichtig es ist, gemeinsam verschiedene Szenarien zu beüben, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit und an die Firma Strabag auch ein großes Dankeschön für die Möglichkeit, an der Übung teilzunehmen.