Inhalt
< vorheriger Artikel

Unsere Rettungshundestaffel im Einsatz

Ein seit 15.06.2011 in den späten Nachmittagsstunden aus dem Altersheim Monika in Lind ob Velden abgängiger 72jähriger Mann konnte am 17.06.2011 gegen 12:00 Uhr im Zuge einer Suchaktion leider nur mehr tot aufgefunden werden.


Einsatzkräfte:

 

Örtliche Polizei von Velden am Wörthersee + Polizeihubschrauber Libelle

Polizeidiensthundeführer

Angehörige der FF Velden am Wörthersee, Lind ob Velden, Augsdorf, St. Egyden und Kerschdorf mit insgesamt 39 Mann,

Hundeführer der Österr. Bergrettung

Hundeführer der Österr. Rettungshundebrigade

Hundeführer der Samariterbund RHS Kärnten ( 4 Teams )

 

DANKE für die Anforderung und Zusammenarbeit.