Inhalt
< vorheriger Artikel

Verkehrsunfall

Bereits der zweite schwere Verkehrsunfall musste von unseren Rettungssanitätern des Stützpunkt Andau am Freitag den 24.08.07 versorgt werden.   Im Gemeindegebiet von Andau kam ein 16jähriger mit seinem Moped zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu.


Ein mitfahrender 16jähriger wurde ebenfalls verletzt. Nach der Erstversorgung der mit 2 Rettungswagen anwesenden Sanitätern des Samariterbund Burgenland, wurde ein Patient an den Notarzthubschrauber Christophorus übergeben und der zweite Verletzte mit dem Rettungswagen in die Unfallambulanz Frauenkirchen transferiert.