Inhalt
< vorheriger Artikel

Vorhang auf! Wanderausstellung zu den vielen Gesichtern freiwilligen Engagements

2011 ist das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit – der beste Zeitpunkt, um jene Menschen zu würdigen, die jahrein, jahraus ihre Zeit, Talente, Kompetenzen und Fertigkeiten anderen zur Verfügung stellen. In Wien gastiert die Ausstellung vom 15.4. bis 14.6.2011.


Mehr als 100 Fotografien und Statements zeigen, wie vielfältig, spontan und lustvoll die Begegnung zwischen Menschen ausfallen kann – und wie bereichernd dies für beide Seiten ist. Darüber hinaus vermittelt die Ausstellung, wie unterschiedlich und ungewöhnlich sich freiwilliges Engagement heute entfaltet. Abseits vom Klischee der „Helfenden Engel“ erzählt die Wanderausstellung von Menschen, die ihre Freizeit auf interessante und kurzweilige, vor allem aber erfüllende Art und Weise gestalten. Ein etwas anderes Plädoyer für freiwilliges Engagement also.

 

Die Wanderausstellung „Vorhang auf – die vielen Gesichter freiwilligen Engagements“ der IG Freiwilligenzentren gastiert von 15.4. bis 14.6. in Wien:

15.4. – 10.5.2011: 1070, Mariahilferstraße vor dem Museumsquartier (Aufgang U2)

12.5. – 17.5.2011: 1010, Herbert von Karajan-Platz (Opern-Vorplatz)

19.5. – 31.5.2011: 1090, Julius-Tandler-Platz vor dem Franz-Josephs-Bahnhof

2.6. – 14.6.2011: 1060, Mariahilferstraße (Ecke Gürtel) – Christian Broda Platz

 

Am 28. April findet im Beisein von Bezirksvorsteher Mag. Thomas Blimlinger um 19:00 Uhr die Eröffnungsfeier vor dem Museumsquartier statt.

 

Mehr Infos zur Kampagne auf: www.vorhangauf.at