Inhalt
< vorheriger Artikel

Vorsilvester, Silvesterlauf und Klangfeuerwerke


Das Jahr 2015 endete beim Samariterbund Tirol mit Ambulanzdiensten, das Jahr 2016 begann damit.

 

In der Festungsstadt Kufstein knallten die Sektkorken bereits wie schon gewohnt am 30.12., als beim traditionellen Vorsilvester die ganze Festungsstadt in Partystimmung feierte. Ein Highlight bildete um Mitternacht das fulminante Feuerwerk, das bei Walzerklängen den Himmel über der Stadt hell erleuchtete.  

Bei dem riesigen Event in der Innenstadt für an die 8000 Besucher stellte der Samariterbund Tirol den wie immer professionell bis ins Kleinste organisierten Ambulanzdienst.

Am nächsten Tag ging es sportlich weiter beim Silvesterlauf in der Landeshauptstadt Innsbruck. Den ersten Auftritt bei Ambulanzdiensten im neuen Jahr bildeten die zwei Klangfeuerwerke in der Wildschönau und in Hopfgarten, danach schon das Schispringen in Natters.

Vielen Dank an alle, welche so fleißig mitgeholfen haben!

Das gesamte Team vom Samariterbund Tirol wünscht ALLEN ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016.