Inhalt
< vorheriger Artikel

Voting zum burgenländischen Sicherheitshelden

WIR BRAUCHEN EURE HILFE... ...und zwar um unseren Freund und Kollegen Alexander zum Burgenländischen Sicherheitshelden zu machen.


Alexander kam über den Zivildienst zum Samariterbund, den er im Jahr 2013 am Stützpunkt Hornstein absolvierte. Durch den Rettungsdienst wurde seine Begeisterung für die Medizin geweckt, sodass er nach Beendigung seines Zivildienstes als ehrenamtlicher Sanitäter in Hornstein blieb. Neben dem Rettungsdienst engagierte er sich von Beginn an auch im Katastrophenhilfsdienst des Samariterbundes und arbeitete daher auch intensiv im Rahmen der Flüchtlingskrise 2015 mit.

Unsere Stimme hat er - Aber gebt auch ihr unserem Freund und Kollegen eure Stimme und macht ihn zum Sicherheitshelden.

Unter folgendem Link findert ihr das Voting, wo ihr eure Stimme einmal pro Tag für Alexander abgeben könnt: https://www.sicheresburgenland.at/nc/aktionen/sicherheitspreis/voting/Arbeiter-Samariter-Bund/alexander-gritsch/

Dankeschön für eure Mithilfe!