Inhalt
< vorheriger Artikel

Wanderer vermisst - Einsatz für die ASBÖ-Spürnasen!

Wanderer im Raum Bad Vöslau abgängig


Am 15. August wurde die Rettungshundestaffel des ASB Ebreichsdorf um 22:01 vom SMD Wien zu einem Sucheinsatz in Bad Vöslau alarmiert. Ein 68 jähriger Wanderer wurde im Bereich Haidlhof vermisst.

Fünf Hundeführer mit insgesamt sechs Hunden, sechs Helfer und ein Einsatzleiterteam waren bereits in der Anfahrt als der Einsatz storniert werden konnte.

Die vermisste Person wurde von einem Jäger aufgefunden, er hatte sich in der Dunkelheit verlaufen.

Wir danken für die Alarmierung!