Inhalt
< vorheriger Artikel

Weihnachtszauber, Hexentanz, Perchten, Weihnachtsmarkt und Nikolauszug


Das vergangene Wochenende stand beim Ambulanzdienst Samariterbund Tirol ganz im Zeichen des Advent.  

Im historisch einzigartigen Ambiente der Kufsteiner Festung ließ sich für Besucher die Vorweihnachtszeit in den Kasematten und im Freiareal der Josfsburg ganz bewusst und ohne Hektik genießen. Aufgebaut war hier wie an allen vier Adventwochenenden eine eigene Weihnachtswelt mit kulinarischen Köstlichkeiten, heimischem Kunsthandwerk und ausgesuchten Geschenksideen. Die kleinen Gäste erwartete eine Weihnachtsbastelstube und eine köstlich duftende Weihnachtsbackstube.

Hexentanz in der Wildschönauer Niederau, Weihnachtsmarkt Kirchbichl sowie Perchtentreiben mit Nikolausumzug in Kolsass läuteten die eher wilde Krampuszeit ein.  

Rund 700 Kinder, darunter  natürlich auch wie immer eine Abordnung aus Tirol, freuten sich über ein unvergessliches Wochenende im Burgenland beim Nikolauszug. Herzlichen Dank dafür an alle Organisatoren, Sponsoren und Betreuer! Näheres nachzulesen dazu auf der ASBÖ Homepage.