Inhalt
< vorheriger Artikel

"Wir helfen laufend"

Samariterbund Laufteam "WIR HELFEN LAUFEND" wieder mit Topleistungen beim 5. pro mente Gesundheitslauf.


97 Rennkilometer legten die Samariterbund LäuferInnen beim Gesundheitslauf zurück und haben somit 97 Spendeneuro bei der Unterstützungspartnerschaft mit der Fa. Bruckmüller für den Samariterbund erlaufen.

Bereits der Laufteam Nachwuchs, vertreten durch Klara Pointner, Gregor Dohle, sowie den Brüdern, Gregor, Clemens und Martin Müller-Guttenbrunn begeisterte mit vollem Einsatz beim Kinder- und Jugendlichenhindernislauf. Über die 4,2 km Nordic Walking erzielten Elisabeth Pointner und Doris Müller-Guttenbrunn Spitzenplätze, ein Klasse für sich war dabei Christian Müller-Guttenbrunn, der die Herrenwertung klar für sich entschied! Wir gratulieren!

Bei den 4,2 km laufend, konnte sich Erwin Reischl, Legionär vom Magistratslaufteam, um 3 Minuten gegenüber seiner Vorjahreszeit verbessern und Klaus-Jürgen Kutzler einen perfekten Einstiegslauf absolvieren.

Für die "Königsdistanz" über 9 km begeisterten sich heuer viele Samariterbund LäuferInnen. Langzeit Laufsportprofi Rosa Fida, Sybille Mikes, Elisabeth Pointner, Karin Märzinger, Stefan Obermüller, Oskar Dohle, Willi Pointner und Paul Märzinger genossen bei schönstem Herbstwetter die landschaftlich wunderschöne Laufstrecke. Wobei die 223 Höhenmeter durchaus forderten.

"Perfektes Wetter und perfekte Organisation, so macht Laufen Spaß. Der pro mente Gesundheitslauf ist immer ein besonderes Laufsport Ereignis und wenn man dabei auch noch Geld für den Samariterbund sammeln kann, dann ist das ein perfekter Lauftag!", so "WIR HELFEN LAUFEND" Teamchef Paul Märzinger.