Inhalt
< vorheriger Artikel

Wir starten durch!


Zum Workshop "Neue Medien in der beruflichen Bildung" begrüßt der Arbeiter-Samariter-Bund Österreich die Teilnehmer der vier strategischen Partnerorganisationen (AGNF, ESZ, WK, ASBÖ) vom 15. - 20. April in Wien. Unsere Teilnehmer sind Lehrkräfte der beteiligten Organisationen und für die Ausbildung im Rettungswesen zuständig. Dieser Workshop ist der erste der geplanten Veranstaltungsreihe innerhalb des gemeinsamen Erasmus+ Programmes. Im Laufe des nächsten Jahres werden durch die beteiligten Organisationen weitere Workshops zu spezifischen Themen der beruflichen Bildung durchgeführt werden.

Der Workshop "Neue Medien in der beruflichen Bildung" soll den Lehrkräften einen ersten Einblick in die Grundlagen und Ideen des Mediums "Film" vermittelt. Ferner werden unter der fachkundigen Leitung des ASBÖ gemeinsam erste Lernvideos erstellt, um diese Methode später auch in die eigene Unterrichtsgestaltung einbinden zu können. In einem Folgeworkshop, der im Herbst in Bozen geplant ist, wird dann über den effektiven Einbau von Lernvideos in den Unterricht gesprochen.Wir sind bereits jetzt auf die Ergebnisse unserer Teilnehmer gespannt und wünschen allen viel Erfolg!