Inhalt
< vorheriger Artikel

Wunderbarer Ausflug nach Mörbisch für Sozialmarkt-Kunden


Von prunkvollen Roben, pompösen Frisuren und einem aufwändigen Bühnenbild ließen sich 30 Kunden der Samariterbund Sozialmärkte bei den Seefestspielen in Mörbisch verzaubern.

Ganz exklusiv, bereits vor der Premiere durften die SOMA-Kunden, die alle gemeinsam mit einem Samariterbund-Bus angereist waren, einer Generalprobe der Operette  „Der Bettelstudent“ beiwohnen und sogar einen Blick hinter die Kulissen werfen. Nicht nur die Größe der Bühne sondern vor allem das beeindruckende Ambiente direkt am Neusiedlersee, sorgte für begeisterte Gesichter unter den Gästen des Samariterbundes.

"Dieser Ausflug war ein unfassbar schönes Highlight. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal wieder die Möglichkeit habe herzukommen!", schwärmte eine SOMA-Kundin. Später im Bus am Weg zurück nach Wien hatten die Teilnehmer des Ausflugs genug Zeit sich noch einmal über die gewonnen Eindrücke auszutauschen. Bei einem Punkt sind sich alle einig: Es war ein wundervoller Abend, von der Anreise bis zur Abreise von den SOMA-Mitarbeitern bis zu den Künstlern perfekt inszeniert.

Der Samariterbund dankt der Intendanz Mörbisch für die Einladung!