Inhalt
< vorheriger Artikel

Zirkusluft schnuppern


Ein großartiges Angebot bot sich durch die Vermittlung unseres (ehemaligen) Zivildieners Fabian Ceska: sein Vater leitet jeden Sommer Zirkuswochen für Kinder und Jugendliche an. Im „Circus Luft“ in Drosendorf (Waldviertel) leben die Kinder eine Woche lang wie echte Zirkusleute: im Zirkuszelt Jonglieren, Einradfahren und Zaubern lernen, nachmittags Spielen und Baden gehen und abends unter Sternenhimmel am Lagerfeuer Kartoffeln rösten. Geschlafen wird in originalen alten Zirkuswägen. 4 Kinder aus dem Haus Winkeläckerweg waren dieses Jahr im Juli kostenlos (der Samariterbund übernahm den erniedrigten Teilnehmerbetrag) mittendrin: Milorad (11), Milena (7), Lucy (7) und Tselmeg (12) waren am Ende der Woche schwer begeistert. „Am coolsten fand ich das Diabolo“, berichtet Milorad. Stolz präsentierten sie am letzten Tag im Zirkuszelt ihren Eltern bei der Schlussvorstellung das Erprobte. „Ich werde die Woche sicher nie vergessen!“ erzählte uns Tselmeg.

Wir sagen Danke an alle, die unseren Kinder diese besondere Woche ermöglicht haben!