Inhalt
Kontakt

Bundesschulung (Samariterbund Akademie)

Gutheil-Schoder-Gasse 7a
1100 Wien
Tel: +43 1 89145 313 schulung@samariterbund.net
Nachricht senden

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »

Aktuelle Kurse

ITLS

Über ITLS

Die "goldene Stunde" - "platine zehn Minuten"

Der erste präklinische Traumakurs nach dem Standard des International Trauma Life Support (ITLS), fand im August 1982 statt. ITLS ist mittlerweile mehr als nur ein praxisnaher Kurs. Es ist eine internationale Organisation von Instruktoren für die präklinische Behandlung schwerverletzter Menschen geworden. Ziel der Organisation ist es, weltweit die Ausbildung in der Behandlung Traumatisierter zu forcieren und ITLS-Kurse auf dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaften zu halten.

ITLS-Kurse eignen sich besonders für jene Personen, die in der präklinischen Phase an der Untersuchung und Behandlung von Verletzten beteiligt sind.

Dr. R. Adams Cowley, der Gründer der berühmten Schock- und Traumaabteilung im Krankenhaus von Baltimore (USA), entdeckte, dass Schwerverletzte die besten Überlebenschancen haben, wenn sie innerhalb einer Stunde nach dem Ereignis eine definitive Versorgung ihrer Verletzungen in einem Operationssaal bekommen. Mit diesem Konzept der „goldenen Stunde“ konnten die Überlebenschancen Verletzter dramatisch gesteigert werden.

Die goldene Stunde beginnt in dem Moment der Verletzung und nicht in dem Moment, wo Sie bei dem Verletzten eintreffen. In der präklinischen Notfallmedizin haben Sie keine goldene Stunde, sondern eher „platine zehn Minuten“. ITLS hilft ihnen jeden Traumapatienten in einer logischen, systemischen Art und Weise einzuschätzen und zu behandeln um innerhalb der „platinen zehn Minuten“ mit dem Transport in eine Klinik beginnen zu können.

Ein ITLS-Kurs ist eine anstrengende Fortbildung auf hohem Niveau, auf die sie sich ausreichend vorbereiten sollten. Es ist daher unbedingt erforderlich, das Lehrbuch (erhalten Sie nach Kursanmeldung) vor dem Kurs gründlich zu studieren. Ausreichend vorbereitet wird diese Fortbildung zu einer der anspruchsvollsten, aber auch angenehmsten, die sie je besucht haben. 

Inhalte einer ITLS Ausbildung

  • Ersteinschätzung der Einsatzstelle
  • Patientenuntersuchung
  • Atemwegsmanagement
  • Thoraxtrauma
  • Schock – Untersuchung, Behandlung
  • Applikation intravenöser Flüssigkeiten
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Wirbelsäulentrauma
  • Maßnahmen zur Bewegungseinschränkung der Wirbelsäule
  • Abdominaltrauma
  • Extremitätentrauma
  • Verbrennungen
  • Trauma bei Kindern
  • Trauma im Alter
  • Trauma während der Schwangerschaft
  • Patienten unter Alkohol- und Drogeneinfluss
  • Herz- Kreislaufstillstand nach Trauma
  • Schutz vor Infektionen durch Blut und Körperflüssigkeiten

Zu ITLS-Advanced-Kursen werden Personen zugelassen, die aufgrund ihrer Ausbildung auch invasive Maßnahmen durchführen dürfen, wie etwa Ärzte, Notärzte, Notfallsanitäter und Pflegepersonal mit Spezialisierung in Anästhesie- oder Intensivmedizin sowie Studenten der Humanmedizin.

Zu ITLS-Basic-Kursen sind Personen zugelassen, die eine mindestens 40 Stunden umfassende medizinische Grundausbildung vorweisen können (Rettungssanitäter, First Responder, ...)


Veranstalter: ARBEITER-SAMARITER-BUND ÖSTERREICHS, Bundesverband, Hollergasse 2-6, 1150 Wien


 

Loading...
  • Für diese Auswahl sind derzeit keine Kurse verfügbar

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google