Inhalt

Der Frühling ist da und viele Biker stehen in den Startlöchern für die erste Tour. Damit die Ausfahrt rundum schön und unfallfrei gelingt, gibt der Samariterbund Tipps für eine optimale Vorbereitung und wie du im Notfall richtig Erste Hilfe leistest.

Mountainbiken macht Spaß und trainiert Herz, Kreislauf und die Muskeln. Zu Beginn sanft trainieren und dann langsam die Grenzen ausloten! Überlastung führt oft zu Verletzungen von Rücken, Knie oder Sehnenansatz-Entzündungen. Sich realistische Ziele zu setzen ist daher ratsam. Aufwärmen vor jeder Tour: Dehnen der Arme und Beine sowie von Rücken, Handgelenken und Hals bringt unfallfreien Biker-Spaß.

Fachliteratur, Karten und das Internet helfen bei der optimalen Vorbereitung auf die Route. Wetterbericht beachten: Regen, Kälte oder auch Hitze erhöhen das Unfallrisiko. Wichtig ist auch, das Bike regelmäßig warten zu lassen. Funktionieren die Bremsen, passt der Reifendruck, sind Federung und Schaltung des Rads in Ordnung und ist der Sitz ergonomisch passend?

Text Corinna Dietrich Fotos simon-vanhal.com

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google