Inhalt

Symptome - OPQRST

Die strukturierte Anamnese mittels SAMPLER ist bekannt und bietet in den vertiefenden Auswahlfedern zum Teil auch bereits wichtige Medikationen oder Allergien zur Auswahl. Nach dem S - für Symptome ist gleich die dazugehörige Schmerzanamnese bzw. der Beginn und zeitlicher Verlauf des/der Symptome zu erheben. 

Die Intensität der Schmerzen wird mit der geläufigen numerischen Schmerz Skala (NRS) von 0 (keine Schmerzen) bis 10 (stärkste vorstellbare Schmerzen) objektiviert. 

Allergien

Im Reiter "Allergien" sind bereits wesentliche vorgemerkt und können im Freitextfeld entsprechend ergänzt werden.  

Medikamente

Im Reiter "Medikamente" werden eingenommene oder verordnete Medikamente des Patienten angegeben. Die Kategorien von großem Interesse stehen auch hier bereits zur Vorauswahl. Dennoch ist eine möglichst genaue Dokumentation der Dauermedikation notwendig. Die Dosierung und der Einnahmezeitpunkt kann auch wie folgt angegeben werden: 

Morgens/Mittags/Abends/Nacht als 0/0/0/0

Beispiel: Vom Blutdrucksenker Ebrantil 30mg nimmt der Patient 15mg morgens und 15mg abends

Patientengeschichte

Nach Auswahl der aktuellen Erkrankungen finden sich die häufigsten und bedeutungsvollsten unter den sofort auswählbaren Optionen. 

Unter den zurückliegenden Ereignissen finden sich zur sofortigen Auswahl sogenannte „major events“, die einen beachtlichen Einschnitt in die Gesundheit des Patienten verursachten.

Beurteilung des Allgemeinzustandes lt. WHO

Der Beurteilung des Allgemeinzustandes vor dem Ereignis lt. WHO kommt eine besondere Bedeutung zu. Eine falsche Einschätzung des Patienten kann im schlimmsten Falle zu einer verzögerten Therapie führen. Ein gewissenhaftes Erheben der zu beurteilenden Umstände ist daher unerlässlich!

-LER

Unter den Risiken und Besonderheiten zum Patienten findet sich auch die Fettleibigkeit. Der Unterschied zu Adipositas in der Patientenvorgeschichte ist, dass die Adipositas mittels BMI als Erkrankung diagnostiziert ist. Beides ist natürlich als Risikofaktor für Herz- Kreislauferkrankungen zu sehen.

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google