Inhalt

Für die sanitätsmäßige Versorgung der Marktgemeinde ist die Gruppe Altlengbach seit 03.04.1983 verantwortlich. Darüber hinaus werden die Marktgemeinde Neustift-Innermanzing und Brand-Laaben betreut. Im Zuge der Umstellung auf die Alarmierung durch „144 Notruf Niederösterreich“ ergibt sich ein immer größer werdendes Einsatzgebiet.

Im Jahr 2008 wurde im Wirkungsbereich Region "WIR" das NEF Lengbach in Betrieb genommen. Alternierend mit dem RK Neulengbach wird somit die notärztliche Versorgung sichergestellt. Mit dieser Einrichtung wurde den Anforderungen der Zeit entsprochen und eine moderne, zweckmäßige Rettungsstelle geschaffen.

Neben dem Rettungsdienst - der über den Landesverband administriert wird - organisiert die Gruppe Altlengbach die Vergabe der Müllsäcke. Darüber hinaus werden Angebote wie der Heimnotruf „Notruftelefon“ sowie Ambulanzdienste forciert.

Insgesamt haben wir 85km² mit ca. 5500 Einwohner in drei Gemeinden zu betreuen.