Inhalt

News-Detailanischt

< vorheriger Artikel

Aktion "Wer hilft wenn keiner da ist"


Leider hat unser Aufruf, neue aktive Mitglieder zu werben, kein Ergebnis gebracht. Seit dem Beitritt zur Leitstelle 144 Notruf NÖ im Jahr 2007 konnten wir für Sie bis heute einen durchgehenden Betrieb gewährleisten - 24 Stunden am Tag, 7 Tage pro Woche. In diesen 7 Jahren haben wir 95.000 freiwillige, unentgeltliche Stunden geleistet, wurden zu 2.400 Rettungseinsätzen alarmiert, haben 8.000 Krankentransporte durchgeführt und sind 450.000 Kilometer gefahren.

Wie jeder Verein sind auch wir an eine ausreichende Anzahl von Freiwilligen zur Ausübung unserer Tätigkeiten angewiesen. In den letzten 4 Jahren haben wir beispielsweise 9 neue Freiwillige gewonnen, davon 8 ehemalige Zivildiener. Im selben Zeitraum haben jedoch leider ein Dutzend KollegInnen aus familiären und beruflichen Gründen ihren Dienst beendet.

Um auch in Zukunft für die Bevölkerung rund um die Uhr eine schnelle, qualifizierte Versorgung sicherstellen zu können, benötigen wir dringend neue freiwillige Mitglieder.

Als Obmann der Rettungsstelle Dunkelsteinerwald weiß ich, wie schwer es ist, sich ausreichend Zeit für Familie, Beruf und Hobbies zu nehmen. Andererseits hat es in den letzten Jahren zahlreiche Beispiele gegeben, wo nur durch das schnelle Eintreffen unserer Rettungsmannschaft Leben gerettet werden konnten oder größerer Schaden verhindert wurde. Ebenso haben wir im Zuge der Haussammlung die große Wertschätzung in der Bevölkerung für unsere Tätigkeiten erfahren. Gerade deshalb bin ich der Überzeugung, dass eine rund um die Uhr besetzte Rettungsstelle in Gansbach für die Bevölkerung in der Region Dunkelsteinerwald unverzichtbar ist.
Ich ersuche Sie deshalb um Ihre Mithilfe. Helfen Sie uns, auch zukünftig die Versorgung in der Region aufrecht zu erhalten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Frauen und Männer zwischen 17 und 65 Jahren, mit oder ohne Führerschein, unabhängig ihrer beruflicher Ausbildung.
Wenn Sie Interesse haben, stehe ich gerne zur Verfügung und beantworte Ihre Fragen zum Tätigkeitsbereich, zur Ausbildung und ähnlichem.

Obmann
Michael Hauer
0664/1059446