Inhalt

News-Detailanischt

< vorheriger Artikel

Gemeinde unter Strom


Vor zwei Wochen wurden insgesamt 6 Laien-Defibrillatoren übergeben, welche in den nächsten Tagen montiert und für jeden frei zugänglich sein werden. In den 3 Hauptorten Gansbach, Gerolding und Mauer wurden insgesamt 4 Geräte durch die Gemeinde angeschafft. Außerdem wurde die Finanzierung eines Defibrillators in Häusling durch die ortsansässige Freiwillige Feuerwehr sowie die Dorfvereine Häusling und Kochholz ermöglicht. In Kicking wiederum stellt die Firma Schindele Mineralien ein Gerät für die Bevölkerung zur Verfügung.

„Die Defibrillatoren sind im Falle einer Wiederbelebung ein wichtiger Bestandteil in einer gut funktionierenden Rettungskette. Umso mehr freut es uns, dass nun gleich derart viele Geräte für die Bevölkerung angeschafft werden konnten“, so Michael Hauer, Obmann des ASBÖ Dunkelsteinerwald, der das Projekt als Berater begleitet hat.

Weitere Informationen rund um die Defibrillatoren folgen in den nächsten Wochen.