Inhalt

News-Detailanischt

< vorheriger Artikel

Rückblick 2013


Das Jahr 2014 ist schon einige Tage alt, Zeit also für einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Von Jänner bis Dezember wurden wir 1.800-mal alarmiert, davon zu 401 Rettungseinsätzen, dabei wurden insgesamt 70.318 Kilometer zurückgelegt und geschätzte 8.500 Liter Treibstoff verbraucht. Auf das im September in den Dienst gestellte, neue Einsatzfahrzeug kommen 9.453km.
Es wurden 12.280 Dienststunden freiwillig und unentgeltlich erbracht, das sind pro Tag circa 34 Stunden. 30 Sanitäterinnen und Sanitäter haben durchschnittlich 400 Dienststunden geleistet, der fleißigste 2.563!

2013 stand ganz im Zeichen des neuen Einsatzfahrzeuges. Im Sommer haben wir über 3 Monate lang persönlich bei mehr als 1000 Haushalten vorgesprochen um Spenden für die Anschaffung zu sammeln. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bei den vielen Spendern bedanken, die ihren persönlichen, finanziellen Beitrag geleistet haben. Die Wagensegnung des neuen Einsatzfahrzeuges findet am 27. April statt. Wir freuen uns schon auf zahlreiche Besucher.

Im Bereich Rettung in Zahlen finden Sie eine Übersicht über die vergangenen Jahre, seit unserem Beitritt zu 144 Notruf NÖ.