Inhalt
< vorheriger Artikel

30-jähriges Jubiläum der Arbeiter-Samariter-Bund Gruppe Feldkirch


Am 12.03. feierte die Gruppe Feldkirch im Beisein von Landesrat Erich Schwärzler, Feuerwehrkommandant Michael Moosbrugger, Stadtrat Guntram Rederer, Rotkreuz-Geschäftsführer Roland Gozzi, ASB-Bundeseinsatzleiter Wolfgang Krenn, Bezirkspolizeiinspektor Gerhard Rauch und Bezirkshauptmann Herbert Burtscher ihr großes 30-jähriges Jubiläum.
Vor allem die lange gemeinsame Vergangenheit, die den Arbeiter-Samariter-Bund und das Rote Kreuz verbindet, stand im Mittelpunkt der Feier.

Als einzigartiges Projekt in Österreich und als Zeichen der guten Zusammenarbeit, steht die neue Rettungszentrale Feldkirch heute beiden Organisationen gemeinsam zur Verfügung.