Inhalt
< vorheriger Artikel

30 Jahre Bücherbasar


Aus einer Idee vor 30 Jahren wurde eine Veranstaltung die heute nicht mehr wegzudenken ist. Der Bücherbasar des Arbeiter Samariterbund Feldkirch feierte letztes Wochenende sein 30. Jubiläum.

 

Das ganze Jahr über werden die gebrauchten Bücher vor der Haustüre der Rettungszentrale abgegeben, gereinigt und eingelagert bis sie beim Traditionellen Bücherbasar den Besitzer wechseln. Unter klassischen Romanen, Sachbücher, Kinderbücher und Krimis, finden sich auch immer wieder ein paar Raritäten, was den Bücherbasar auch für Sammler so interessant macht.

 

Eine gute Woche dauert der Aufbau um die ca. 40.000 Bücher nach Kategorien zu sortieren und aufzustellen. Für Verpflegung wurde natürlich auch ausreichend gesorgt. Vom frisch Gegrillten bis hin zum selbstgemachten Kuchen war auch dieses Jahr wieder alles dabei.

 

Ein besonderes Highlight war heuer die HiHi Box, bei der nach dem Bücherkauf ein besonderes Foto geschossen werden konnte.

 

Wir möchten uns bei allen Hauptberuflichen und Freiwilligen Helfern und vor allem bei unserer Jugend für die Tatkräftige Unterstützung an diesem Wochenende bedanken.

 

Wenn Sie guterhaltene Bücher besitzen, die Sie nicht mehr benötigen, so würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns diese überlassen könnten. Bei unserer Rettungsstelle können Sie das ganze Jahr über Ihre Bücher abgeben​