Inhalt
< vorheriger Artikel

Absage des jährlichen Bücherbasar


Aufgrund der wieder steigenden Infektionszahlen und um Besucher und Mitglieder vor einer möglichen Ansteckung zu schützen, hat sich der Arbeiter Samariterbund Feldkirch entschlossen den mittlerweile 32. Bücherbasar , der im September stattfinden sollte, abzusagen.

„Die Sicherheit der Bevölkerung und unserer Mitglieder ist ein großes Anliegen unseres Vereins. Daher haben wir uns entschieden den traditionellen Bücherbasar 2020 abzusagen und wenn es die Situation zulässt diesen im Frühjahr 2021 nachzuholen!“

Daher können derzeit auch keine Bücher mehr abgegeben werden!

Für einen guten Zweck

Mit dem Bücherbasar wird nicht nur in einem Zeitalter von „Smartphones“, “Notebooks“ und „Tablets“ an das gute alte „Buch“ erinnert, sondern es dient auch einem guten Zweck.

Der gesamte Erlös des Bücherbasars kommt dem Arbeiter Samariter Bund Feldkirch zu Gute und wird für Anschaffung von Gerätschaften oder für Weiterbildungskurse der Mitarbeiter verwendet.

Das Team des Arbeiter Samariter Bund freut sich auf jeden Fall schon jetzt auf den Bücherbasar 2021!