Inhalt
< vorheriger Artikel

Neues Design für den Samariterbund


Mit der Indienststellung von zwei neuen Einsatzfahrzeugen im Mai 2017 wird ein neues Design bei der Fahrzeugbeschriftung beim Samariterbund Feldkirch eingeführt.

 

Bei der Gestaltung wurde vor allem auf die Sichtbarkeit und Auffälligkeit der Fahrzeuge im Straßenverkehr geachtet. Denn auch ohne Blaulicht und Sirene ist es wichtig, dass Einsatzfahrzeuge sehr früh wahrgenommen und beachtet werden.

 

Das Design orientiert sich an den EU-Richtlinien und besticht vor allem durch große Flächen in Tagesleuchtgelb. Des Weiteren sorgen rückreflektierende Linien bei schlechter Sicht und bei Dunkelheit für mehr Aufmerksamkeit.

 

Die neue Beschriftung wird Zuge von Neuanschaffungen sukzessive auf den gesamten Fuhrpark ausgerollt. Wir hoffen auch Ihnen gefällt das neue Design und Sie erkennen uns schon von der Ferne!