Inhalt

Erste - Hilfe Kurs für FührerscheinanwärterInnen

  • In diesem Kurs werden das richtige Verhalten und Handeln bei Verkehrsunfällen, sowie die lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort behandelt.
  • Dieser Kurs ist zum erhalt des Führerscheines gesetzlich vorgeschrieben (Mindestausbildung 6 Stunden)
  • Kurstermine 2016: 03.April / 29.Mai / 26.Juni / 24.Juli / 21.August / 18. September / 16.Oktober / 20.November / 11.Dezember
  • Kursdauer: Jeweils Sonntags, 6 Stunden von 11:00 - 17:00 (keine Mittagspause)
  • Kursort: Freizeitzentrum Wr. Neudorf, Eumigweg 3 (Eingang zur Kantine)
  • Kurskosten: € 60,-
  • Die Anmeldung ist bis 5 Tage vor Kursbeginn mittels SMS, E-Mail oder Mobilbox unter 0664/3557850 bzw. erste-hilfe-kurse@gmx.at erbeten! Bei der Anmeldung bitte Namen, Adresse, Telefonnummer und Kurstermin bekannt geben.
  • Zum Erhalt der Kursbescheinigung ist ein AMTLICHER LICHTBILDAUSWEIS vorzulegen.
Gratulation von den Kollegen
Hochzeitspaar
Holzsägen
Geschafft!!!
Verband anlegen
Einsatzparcour
Verhalten im Einsatz
Hochzeitstorte
Alles Liebe für Euch
 

Hochzeit Meindl Melanie und Jirak Alexander

Zwei Kollegen gaben sich am 09. Mai 2015 in Gaaden das "Ja"-Wort

 

Nach der kirchlichen Trauung kamen auf Melanie und Alexander diverse Aufgaben zu - die sie exzellent meisterten.

Anschließend die Hochzeitstorte und dann auf die Feier, wo bei Musik und Tanz der festliche Tag ausklang.

 

Der Vorstand und die Stützpunktleitung sowie alle Kollegen und Kolleginnen wünschen Euch alles Liebe und Gute auf Eurem weiteren gemeinsamen Lebensweg

Motocross Sittendorf 2015

Gesamtes Team
Roland Düringer
Einsatz RTW + Allrad Fahrzeug

Wie jedes Jahr übernahm unsere Gruppe mit Kollegialer Hilfe von LV Stützpunkt Wr. Neustadt, Gruppe Eichgraben und Kollegen aus Ebreichsdorf und Traiskirchen den Ambulanzdienst "Motocross Sittendorf". Unser RTW sorgte wieder für einen reibungslosen Abtransport.

Auch Roland Düringer besuchte unser Team.

 

(Fotos: Maurice Martinec)

PKW-Überschlag

Am 3.1. vormittags wurde RTW Gaaden zu einem spektakulären Verkehrsunfall gerufen.

Durch die gute Zusammenarbeit zwischen FF Gaaden und Samariterbund konnte dieser Einsatz rasch und professionell abgeschlossen werden.

Die Fahrerin des PKW kam mit leichte Prellungen und mit dem Schrecken davon.

 

(Foto: FF Gaaden)

Prosit 2015

Der Vorstand und die Stützpunktleitung wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr

Spende von Vzbgm. Gaaden Johann Raffetseder

Spende von Vzbgm. Johann Raffetseder für die Gaadner Samariter

Kurz vor Jahresende stellte sich Vizebürgermeister Johann Raffetseder mit einer persönlichen Spende für die Gaadner Samariter ein.

Damit konnte eine neue Schaufeltrage angeschafft werden. Diese wichtige Rettungsgerät dient zur schonenden Bergung von Verletzten.

(v.l.n.r.) Vizebürgermeister Gaaden Johann Raffetseder, Stützpunkleiter Ing. Peter Maa (Foto: ASBÖ LV NÖ)