Inhalt
< vorheriger Artikel

50 Jahre Samariterbund Persenbeug

Am Samstag dem 2. Februar 2019, auf den Tag genau 50 Jahre nach der Gründungsversammlung 1969, wurde im Gasthaus Böhm das Jubiläum gefeiert.


Zu diesem Jubiläum fanden sich zahlreiche Ehrengäste ein:
Präsident des Samariterbund NÖ Abg. zum NR a.D. Otto Pendl
Bundesrettungsrat Kommerzialrat Ruth Gabriel
Abgeordneter zum NÖ Landtag Karl Moser
Mag. Veronika Höfenstock von der Bezirkshauptmannschaft Melk
Unsere vier Bürgermeister - Manfred Mitmasser aus Persenbeug, Friedrich Buchberger aus Hofamt Priel, Roman Grabner aus Nöchling, Anton Gruber aus Marbach
Ehrenmitglieder Fritz Reiter, Rudolf Einsiedel, Rudolf Madler, Erwin Muttenthaler, Anton Gruber und Elisabeth Muthenthaler

Ehrenobmann Friedrich Reiter gab einen Rückblick von den schwierigen Anfangsjahren bis zu seiner Amtsübergabe. Anschließend berichtete Obfrau Christa Gschossmann über die jüngere Vergangenheit und gab einen Ausblick über bevorstehende Aufgaben.

Nach den Festansprachen der weiteren Ehrengäste wurden diverse Ehrungen für langjährige Mitglieder verliehen.

Ehrenzeichen vom Land NÖ für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Rettungswesens:
Gold (50 Jahre): Rudolf Madler, Friedrich Reiter
Bronze (25 Jahre): Christian Hausenbichl, Michael Kammerer, Johann Maresch, Erwin Muttenthaler

Goldener Ehrenring des Samariterbund: Rudolf Madler
Bronzene Leistungsmedaille am grünen Band: Helga Rausch
Jubiläumsabzeichen in Silber (25 Jahre Mitgliedschaft): Elisabeth Muthenthaler
An unterstützenden Mitglieder, welche uns seit Anbeginn unterstützen, wurde das Jubiläumsabzeichen in Gold verliehen: Karl Berger, Karl Engel, Hans Hintersteiner, Rudolf Schmid und Erich Waxenegger